Connect with us

Blaulicht

POL-NI: Nienburg: Verkehrsunfallflucht in der Friedrichstraße – Polizei sucht nach Unfallzeugen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Nienburg (ots) –

(Haa) Am Montag, den 13.06.2022, ereignete sich in der Nienburger Friedrichstraße eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein geparkter schwarzer Mitsubishi ASX beschädigt worden ist.

Der Kompakt-SUV mit Nienburger Kennzeichen war gegen 11:00 Uhr am Fahrbahnrand der Friedrichstraße in Höhe des dortigen Hotels von der 75-jährigen Fahrzeughalterin geparkt worden. Als die Seniorin eine halbe Stunde später zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, wies dieses an der linken Fahrzeugseite frische Unfallschäden in Form von Lackkratzern auf. Außerdem war der Außenspiegel nach Außen umgeklappt.

Die Polizei in Nienburg nahm die Ermittlungen hinsichtlich einer Verkehrsunfallflucht auf und bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen und/oder zu dem flüchtigen Unfallverursacher geben können, sich unter der Telefonnummer 05021/9778 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Julia Haase
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Advertisement

Telefon: 05021 9778204
Mobil: 0151 16377290
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen