Connect with us

Blaulicht

LPI-G: Lagerfeuer im Wald errichtet

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Greiz (ots) –

Weida: Wie man sich richtig im Wald verhält und das zusätzlich bei diesen heißen Temperaturen war unbekannten Tätern gestern scheinbar nicht bekannt. Denn kurz vor 19:30 Uhr ging bei der Rettungsleitstelle die Meldung ein, dass in Weida, in der Nähe der Osterburg ein Waldbrand bemerkt wurde. Folglich rückten Kameraden der Feuerwehr sowie Einsatzkräfte der Polizei aus, um die Stelle aufzusuchen. Es stellte sich schließlich heraus, dass Unbekannte in einem Waldstück im Bereich des Aumatalweges (Richtung Hain) eine Feuerstelle errichteten und dort Kleinholz verbrannten. Die Verursacher entfernten sich bereits bevor das Feuer vollständig heruntergebrannt war. Seitens der Feuerwehr wurde die Gefahrenquelle vollständig beseitigt. Zum Glück hat sich das Feuer nicht ausgebreitet. Die Greizer Polizei hat nun die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen und sucht nach Zeugen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement