Connect with us

Blaulicht

BPOLI C: KOSMOS-Festival am 17. Juni 2022 in der Chemnitzer Innenstadt- Die Bundespolizei informiert

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Chemnitz (ots) –

Am Freitag, den 17. Juni 2022, findet beginnend ab 11:00 Uhr bis gegen 23:00 Uhr das KOSMOS-Festival rund um dem Hauptbahnhof Chemnitz statt.
Zahlreiche Veranstaltungsbesucher werden die Bahn zur An- und Abreise des Festivals nutzen. Dadurch kann es ganztägig zu einer starken Frequentierung auf den Bahnstrecke Leipzig – Chemnitz, Dresden – Chemnitz, Zwickau – Chemnitz sowie des Hauptbahnhofes Chemnitz kommen.

Die Bundespolizei beabsichtigt durch den verstärkten Einsatz von Einsatzkräften, eine störungsfreie sowie friedliche An- und Abreise der Veranstaltungsbesucher zu gewährleisten und Gefahren für alle Reisenden und die Bahnanlagen abzuwehren.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Besucher des KOSMOS-Festival sich ausreichend über die Bahnverbindungen in der An- und Abreise über den Hauptbahnhof Chemnitz informieren. Bei der Nutzung von Zügen, Bahnhöfen und bei Umsteigevorgängen sollten Reisende keine Gepäckstücke unbeaufsichtigt lassen und aufgrund der Vielzahl an Reisenden ihr Eigentum vor Diebstahl schützen.
Letzte Zugverbindungen in der Abreise von Chemnitz
□ von Chemnitz nach Leipzig um 22:31 Uhr (RE 6)
□ von Chemnitz nach Leipzig über Riesa um 22:37 Uhr (RB 45)
□ zur Abreise nach Leipzig über Zwickau besteht Schienenersatzverkehr zwischen dem Bhf. Glauchau und dem HP Mosel. Eine Nutzung ist nur im sehr begrenzten Umfang möglich
Gleichzeitig wird noch einmal darauf hingewiesen, dass das Betreten der Gleisanlagen an den nicht dafür vorgesehenen Stellen lebensgefährlich und verboten ist.
Die Bundespolizei wünscht allen Besuchern des KOSMOS-Festival eine gute An- und Abreise.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Chemnitz
Pressesprecherin
BPOLI Chemnitz
Telefon: 0371 4615-116
E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen