Connect with us

Blaulicht

BPOLI-OG: Fahndungstreffer am Bahnhof Kehl

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kehl (ots) –

Gestern wurde im Rahmen der vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen ein 36-jähriger Franzose am Bahnhof Kehl kontrolliert. Bei der Überprüfung seiner Personalien wurde festgestellt, dass gegen den Mann eine Fahndungsnotierung vorliegt. Er war wegen Erschleichen von Leistungen zu einer Geldstrafe von 100 Euro oder ersatzweise 10 Tage Haft verurteilt worden. Dieser Vollstreckungshaftbefehl wurde ihm eröffnet, und als er nicht bezahlen konnte, wurde er in die Haftanstalt gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Christian Zapp
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement