Connect with us

Blaulicht

POL-RZ: Fahrschülerin verunfallt während der Motorradausbildung

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ratzeburg (ots) –

17. Juni 2022 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 16.06.2022 – Panten

Gestern Vormittag (16.06.2022) ereignete sich auf der K 51 bei Panten ein schwerer Verkehrsunfall.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 33-jährige Fahrschülerin mit einem Motorrad die K51 aus Hammer kommend in Richtung Panten.
In einer Linkskurve kam die Suzuki-Fahrerin aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung in Richtung Seegraben hinunter und stürzte mit dem Krad in den Bach. Anschließend schleuderte die aus dem Ratzeburger Umland stammende Fahrschülerin gegen einen Baum.
Dort kam sie schwerverletzt zum Liegen.

Die 33 Jahre alt Frau wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011
E-Mail: Presse.Ratzeburg.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen