Connect with us

Blaulicht

POL-BO: Drei Schüler (16, 16, 14) nach räuberischem Diebstahl in Wanne-Eickel festgenommen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Herne (ots) –

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten zur Festnahme von drei Schülern in Wanne-Eickel.

Die 14- und 16 Jahre alten Jungen hatten am vergangen Mittwoch (15. Juni gegen 12.45 Uhr) an der Straße „Am Mühlenbach“ eine 14-Jährigen Schüler zunächst gegen eine Hauswand gedrückt.

Sie forderten unter der Androhung, ihm die Nase zu brechen, Schuhe und Mobiltelefon des Teenagers. Der Druck war so groß, dass das räuberische Trio mit dessen Handy flüchten konnte, jedoch nur wenig später an der Wilhelmstraße angetroffen und festgenommen wurde.

Das Regionalkommissariat hat die Ermittlung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizei Bochum
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen