Connect with us

Blaulicht

POL-DA: Breuberg-Sandbach: Autos beschädigt / Polizei nimmt Tatverdächtigen nach Zeugenhinweis fest

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Breuberg (ots) –

Nachdem Donnerstagnacht (16.06.) mindestens zwei Autos auf dem Parkplatz eines Reifenwerks in der Höchster Straße beschädigt wurden, hat die Polizei einen Tatverdächtigen vorläufig festgenommen.

Gegen 3.25 Uhr wurden die Ordnungshüter von einem Zeugen darüber informiert, dass mehrere Jugendliche auf dem Parkplatz Außenspiegel abtreten und ein Kennzeichen aus der Halterung herausreißen würden. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurde ein 18-Jähriger vorläufig festgenommen. Wegen Sachbeschädigung wurde Anzeige gegen ihn erstattet. Die Ermittlungen gegen ihn und nach möglichen Mittätern dauern an. Der entstandene Schaden liegt bei mindestens 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151 / 969 – 13001
Mobil: 0152 / 218 83783

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen