Connect with us

Blaulicht

POL-LB: Herrenberg: Feuerwehreinsatz

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ludwigsburg (ots) –

Die Freiwillige Feuerwehr Herrenberg rückte am Donnerstag gegen 18.35 Uhr mit sechs Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften in die Straße „Ebühl“ in Herrenberg aus, nachdem dort in einem Mehrfamilienhaus ein Rauchmelder Alarm geschlagen hatte. Die betreffende Wohnung, in der sich zu diesem Zeitpunkt niemand befand, konnte betreten werden. Auf dem noch eingeschalteten Herd befand sich eine Pfanne, in der eine Spülbürste lag, die zu schmelzen begonnen hatte. Die zwischenzeitlich hinzugekommene Bewohnerin konnte mitteilen, dass sie, vor Verlassen der Wohnung, die Pfanne gespült hatte und diese auf den Herd zurückgestellt hatte. Mutmaßlich hatte sie jedoch vergessen, den Herd auszuschalten. Die Wohnung wurde im Anschluss belüftet. Sachschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement