Connect with us

Blaulicht

POL-OG: Iffezheim – B500 voll gesperrt – Nachtragsmeldung

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Iffezheim (ots) –

Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befuhr ein 56-Jähriger mit seinem Mercedes die B500 in Fahrtrichtung zur Kreuzung mit der L75. Aus bislang nicht geklärten Gründen geriet der Mann mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem in Richtung Baden-Baden fahrenden Autotransporter. Das Schwergewicht kam ins Schleudern und letztendlich quer auf der Fahrbahn stehend zum Stillstand. Ein dem Mercedes ebenfalls entgegenkommender Fahrer eines Fiat Ducato konnte gerade noch eine Kollision verhindern. Der mutmaßliche Unfallverursacher musste verletzt durch den Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von jeweils ungefähr 30.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, wobei sich die Bergung des Lastwagens als umfangreich und schwierig darstellte. Die B500 war bis kurz vor 12 Uhr vollständig gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen die sich auch bis auf die A5 auswirkten.
/ag

Ursprungsmeldung vom 17.06.2022, 08.07 Uhr

POL-OG: Iffezheim – B500 voll gesperrt

Iffezheim (ots) – Nach einen Unfall, der sich heute Morgen gegen 7:20 Uhr auf der B500 zwischen der L 75 und der Autobahnanschlussstelle Baden-Baden ereignet hat, ist die B500 derzeit voll gesperrt. Ein Autotransporter, der nicht mehr fahrbereit, derzeit quer auf der Fahrbahn steht, war zuvor mit einem Mercedes kollidiert. Der Mercedes-Fahrer wurde beim Unfall leicht verletzt. Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfallhergang und zur Schadenshöhe laufen. /ag

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen