Connect with us

Blaulicht

POL-WE: Schmierereien auf Schulgelände + In Umkleidekabine gefilmt + Unfall auf der K 246 + Container brennen + in Kfz-Werkstatt eingebrochen + Mann entblößt sich

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Friedberg (ots) –

Rosbach v.d. Höhe – Oberrosbach: Schmierereien auf Schulgelände

Unbekannte kletterten über die Umzäunung und gelangten auf das Gelände der Kapersburgschule. Dort beschmierten sie in schwarzer Farbe zwischen 17:00 Uhr am Sonntag (12.06.2022) und 07:30 Uhr am Montag (13.06.2022) mehrere Türen, Bänke und ein Sonnensegel mit verschiedenen Zahlenkombinationen und Schriftzügen. Der Schaden beläuft sich auf 600 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch und sucht Zeugen. Wem sind verdächtigte Personen in der Straße „Bei den Junkergärten“ bzw. auf dem Gelände der Grundschule aufgefallen? Wer kann Hinweise zu den Schmierfinken geben? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Friedberg unter Tel.: (06031) 601-0 in Verbindung zu setzen.

Büdingen: In Umkleidekabine gefilmt

Eine 17-Jährige zog sich nach ihrem Schwimmbadbesuch am Mittwoch (15.06.2022) im Büdinger Freibad in der dortigen Einzelumkleide um. Ein Unbekannter hielt sein Mobiltelefon unter der Kabine durch und filmte die Jugendliche. Diese schnappte sich geistesgegenwärtig das Handy. Als sie aus der Kabine heraustrat, griff sich der Unbekannte sein Mobiltelefon und flüchtete. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach dem etwa 30 Jahre alten Mann mit dunklen kurzen Haaren. Er war 170-180 cm groß und sprach akzentfreies Deutsch. Er hatte eine normale Statur und trug im Nasen- oder Mundbereich ein Piercing. Bekleidet war er mit einem hellen T-Shirt und einem dunklen Basecap. Wer hat die Situation zwischen 17:30 Uhr und 17:45 Uhr im Bereich der Umkleidekabinen mitbekommen? Wer kann Hinweise zur Identität des bisher unbekannten Täter geben? Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Friedberg unter Tel.: (06031) 601-0 in Verbindung zu setzen.

Bad Vilbel: Unfall auf der K 246

Advertisement

10.000 Euro Schaden und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend (15.06.2022). Ein 46-Jähriger fuhr gegen 20:30 Uhr mit seinem Skoda auf der Kreisstraße 246 von Karben in Richtung Nidderau. Hinter ihm fuhr ein 36-Jähriger seinem Ford Transit. Der 46-Jährige beabsichtigte nach links auf einem im Wald befindlichen Parkplatz einzubiegen. Der Ford-Fahrer bemerkte den Abbiegevorgang zu spät und krachte mit seinem weißen Transit in das Heck grauen Skoda Oktavia. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Skoda-Fahrer verletzte sich leicht. Der aus dem Main-Kinzig-Kreis stammende Transit-Fahrer stand offensichtlich unter Alkoholeinfluss. Ein Atemtest brachte es auf 1,51 Promille. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Bad Vilbel: Cube Mountainbike gestohlen

Ein schwarzes Mountainbike stahlen Unbekannte am Donnerstag (16.06.2022) in der Max-Planck-Straße. Das Attention 29 des Herstellers Cube war an einem Fahrradständer an der Nordseite des Bahnhofs angekettet. Zwischen 17:55 Uhr und 20:45 Uhr stahlen die Diebe das 210 Euro teure Bike samt Schloss. Hinweise zu den unbekannten Dieben und dem Verbleib des Fahrrads erbittet die Polizei Bad Vilbel unter Tel.: (06101) 54600.

Altenstadt-Rodenbach: Mann entblößt sich

Im Feld in der Nähe des Mockstädter Markwald hat sich gestern Morgen (16.06.2022) ein 20-Jähriger entblößt. Passanten wurden gegen 06:20 Uhr auf den jungen Mann aufmerksam. Sie informierten die Polizei und hielten den aus dem Wetteraukreis stammenden 20-Jährigen bis zum Eintreffen der Ordnungshüter fest. Auf den jungen Mann kommt nun eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses zu.

Nidda-Ulfa: in Kfz-Werkstatt eingebrochen

Diebe machten sich in der Nacht zu Donnerstag (16.06.2022) an dem Gebäude einer Kfz-Werkstatt in der Steinstraße zu schaffen. Zwischen 02:45 und 03:02 Uhr zerstörten die Unbekannten ein Fenster des Gebäudes und drangen durch dieses in die Kfz-Werkstatt ein. Dort stahlen sie zwei Reifensätze und mehrere Werkzeuge. Der Wert der gestohlenen Gegenstände wird mit 4.000 Euro, der verursachte Sachschaden mit 5.500 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten die Friedberger Polizei unter Tel.: (06031) 601-0 zu kontaktieren.

Advertisement

Rosbach v.d. Höhe-Oberrosbach: Container brennen

Donnerstagabend (16.06.2022) brannten mehrere Unterkunftscontainer auf einem Baugelände in der Dieselstraße. Das Feuer wurde um 20:40 Uhr gemeldet, die Feuerwehr rückte aus. Sie brachten den Brand unter Kontrolle und löschten das Feuer. Der Schaden wird mit rund 40.000 Euro beziffert. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Kerstin Müller, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen