Connect with us

Blaulicht

LPI-J: Zu spät bemerkt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Ein 85-Jähriger fuhr am Donnerstagnachmittag auf der Kreisstraße durch die Ortslage Bibra. Auf Höhe der Bushaltestelle musste der Rentner seinen Opel abbremsen und verkehrsbedingt anhalten. Eine dahinterfahrende 65-Jährige bemerkte das Fahrmanöver des 85-Jährigen allerdings zu spät und kollidierte mit dem Opel. Durch den Aufprall wurde eine Person leicht verletzt, welche anschließend zur medizinischen Versorgung ins Klinikum kam. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement