Connect with us

Blaulicht

POL-OG: Rastatt – Vermisstensuche -Nachtragsmeldung-

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Rastatt (ots) –

Rastatt – Vermisstensuche -Nachtragsmeldung-

Die Vermisste konnte in der Nacht auf Freitag nach einem Zeugenhinweis in Kehl-Bodersweier von Beamten des örtlichen Polizeireviers wohlauf angetroffen und in die Obhut ihren Angehörigen überstellt werden. Einer von insgesamt vier Zeugenhinweisen brachte letztlich den entscheidenden Tipp.

/wo

Erstmeldung vom 15.06.2022, 9:11 Uhr

Rastatt (ots) – Aktuell sind Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt auf der Suche nach einer 38-jährigen Frau aus Rastatt. Natascha K. hat vor einer Woche (7. Juni) zwischen 9 Uhr und 10 Uhr das Haus verlassen und ist seither nicht wieder zurückgekehrt. Aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Frau in einer hilflosen Lage befindet.
Bisher erfolgte Suchmaßnahmen haben nicht zum Antreffen der Vermissten geführt.
Natascha K. ist ungefähr 170 Zentimeter groß, hat schulterlange blonde Haare, die meist zu einem Zopf zusammengebunden sind oder mit einem Dutt getragen werden. Zuletzt war sie mit einem weißen Jäckchen mit dreiviertel Ärmel, einer weißen Hose sowie weißen Nike-Sportschuhe mit minimalen blau/roten Applikationen bekleidet. Zu möglichen Hinwendungsorten der 38-Jährigen liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer: 0781 21-2820 um Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort der Frau.

Advertisement

/sb /wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement