Connect with us

Blaulicht

POL-RE: Haltern am See: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Recklinghausen (ots) –

Die Polizei sucht den Verursacher einer Unfallflucht. Dabei wurde heute Morgen ein schwarzer BMW X3 massiv beschädigt. Der BMW wurde gegen 7.15 Uhr auf der Koeppstraße geparkt. Als die Besitzerin eine halbe Stunde später – gegen 7.45 Uhr – wiederkam, war das Auto an der Fahrertür eingedrückt. Der Schaden wird auf 3.500 Euro geschätzt. Wer Hinweise zu der Unfallflucht geben kann, wird gebeten, sich beim zuständigen Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/

www.facebook.com/polizei.nrw.re

https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/

https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement