Connect with us

Blaulicht

POL-FR: Schopfheim: 17-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad schwer verunglückt – Polizei sucht Zeugen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Freiburg (ots) –

Ein 17-Jähriger befuhr am Donnerstag, 16.06.2022, gegen 18.30 Uhr, mit seinem Leichtkraftrad die Kreisstraße 6352 von Schlechtbach kommend in Richtung Gersbach, als ihm in einer Linkskurve auf seinem Fahrstreifen ein Motorrad entgegengekommen sein soll. Um eine Kollision zu verhindern musste der 17-Jährige nach rechts ausweichen und stürzte. Nach einer Rutschstrecke von etwa 30 Metern kam der 17-Jährige auf dem Grünstreifen zum Liegen. Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten 17-Jährigen in ein Krankenhaus.
Bei dem entgegenkommenden Motorrad könnte es sich um eine BMW, Modell GS, Farbe Schwarz-Silber handeln.
Die Verkehrspolizei Weil am Rhein, Telefon 07621 98000 (24 h), sucht Zeugen, welche Hinweise zu dem Motorrad oder dessen Fahrer geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen