Connect with us

Blaulicht

POL-VK: Nach Probefahrt Roller unterschlagen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Völklingen (ots) –

Am Donnerstagnachmittag, gegen 14:00 Uhr, kam es zu einer Unterschlagung in der Ludweilerstraße. Nachdem eine 34-jährige Frau ihren Roller zum Verkauf angeboten hatte, erschien ein junger Mann an der Wohnanschrift und führte mit dem blauen Roller eine Probefahrt durch. Als Pfand hatte der junge Mann der 34-Jährigen eine EC-Karte hinterlassen. Als der vermeintliche Kaufinteressent nach 30 Minuten nicht wieder bei der Eigentümerin erschienen war, informierte diese die Polizei. Bei der Überprüfung der EC-Karte stellte sich heraus, dass diese nicht dem Roller-Fahrer gehörte und nach einem Diebstahl zur Fahndung ausgeschrieben war. Der junge Mann soll zwischen 14 und 18 Jahre alt sein und trug an der linken Hand eine Bandage. Ein Strafverfahren wegen Unterschlagung wurde eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- ESD
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020
E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement