Connect with us

Blaulicht

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.06.2022 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Heilbronn (ots) –

Mosbach: Werkstatt in Scheune brennt – 15.000 Euro Sachschaden

Vermutlich ein technischer Defekt war die Ursache eines Brandes am Freitagnachmittag in einer Werkstatt einer zum Wohnhaus umgebauten Scheune in Mosbach-Sattelbach. Gegen 15.30 Uhr bemerkte ein Anwohner das Feuer unter der Werkbank in dem leerstehenden Haus in der Straße „Im Münchhof“. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude selbst verhindern. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 15.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon 07131 104 3333
E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen