Connect with us

Blaulicht

POL-MA: Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: Ein vermutlicher Fahrzeugdefekt verursacht einen Verkehrsunfall

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Am Sonntagvormittag, gegen ca. 10:30 Uhr, befuhr ein 59-jähriger Motorradfahrer in Leimen die Schwetzinger Straße. In Höhe des Kreisverkehrs Schwetzinger Straße / Stralsunder Ring verunfallte der Motorradfahrer plötzlich. Vermutlich aufgrund eines Defektes am Gashebel der geführten Yamaha, der einen Bremsvorgang verhinderte, fuhr der Mann über den Kreisverkehr hinweg, prallte auf ein dort aufgestelltes Weinfass und kam zu Sturz. Der verunfallte Mann erlitt bei dem Unfall letzten Endes nur leichte Verletzungen, wurde aber zur Behandlung in eine Klinik verbracht.
Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 1200 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
stellv. PvD
Christian Stengel
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement