Connect with us

Blaulicht

POL-VIE: Schwalmtal-Waldniel: Domino-Effekt fordert zwei verletzte Radfahrer

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Schwalmtal-Waldniel (ots) –

Am Dienstag gegen 07.45 Uhr waren drei Freunde mit ihren Rädern auf dem Weg zu Schule. Sie fuhren auf der Straße ‚Am Zoppenberg‘, als einer der drei, ein 13-jähriger Waldnieler, einem anderen Freund zuwinken wollte. Dazu drehte er sich um und lenkte unabsichtlich sein Rad zur Seite. Dadurch stieß er gegen das Rad des neben ihm fahrenden Freundes (11 Jahre alt aus Waldniel), welcher wiederum mit dem dritten (ebenfalls 13 Jahre alt aus Waldniel) zusammenstieß. Alle drei stürzten. Der 11-Jährige wurde leicht verletzt, der zweite 13-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. /wg (998)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen