Connect with us

Blaulicht

POL-PDKO: Tageswohnungseinbruch in Bendorf/Stromberg – zwei männliche Täter flüchtig

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bendorf/Rhein (ots) –

Am 08.11.2021 um 19:43 Uhr kam es in Bendorf / OT Stromberg in der Oberhausenstraße zu einem versuchten Tageswohnungseinbruch. Zwei männliche Täter hebelten die Terrassentür auf und verschafften sich Zutritt in das Gebäude. Anschließend wurden Schubladen und Schränke nach Wertgegenständen durchwühlt. Die Täter wurden bei der Tatausführung durch den heimkehrenden Eigentümer gestört und flüchteten anschließend aus dem Anwesen zu Fuß in Richtung Nauort. Beide Täter wurden wie folgt beschrieben: Ca. 30 Jahre alt, ca. 175 cm groß und schlank, beide dunkel gekleidet und einer der beiden mit wenig Haaren. Die Polizei veranlasste umgehend eine Fahndung nach den Tätern mit mehreren Streifenwagen und der Polizeihubschrauber war ebenfalls im Einsatz. Zeugen, die in diesem Bereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebeten, sich bei der Polizei in Bendorf zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell