Connect with us

Blaulicht

POL-UL: (BC) Wain – Haus in Flammen / Ein Gebäudebrand führte am Montag in Wain zu einem größeren Feuerwehreinsatz

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ulm (ots) –

Wie die Polizei mitteilt, sei einer Anwohnerin gegen 18:35 Uhr aufgefallen, dass an einem Haus in der Oberen Dorfstraße ein Feuer ausgebrochen war. Ein Großaufgebot an Feuerwehren rückten aus und löschten die Flammen, die das Haus zwischenzeitlich größtenteils erfasst hatten. Die drei Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Am Gebäude, welches nicht mehr bewohnbar ist, entstand ersten Schätzungen zu Folge Sachschaden in Höhe von ca. 150 000 Euro. Die genaue Brandursache ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und erste Spuren gesichert.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Mau)
Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de +++

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement