Connect with us

Blaulicht

FW-MG: Kreuzungsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen

Mönchengladbach-Wickrath, 08.11.2021 15:32 Uhr, Rheindahlener Straße (ots) –

Am heutigen Montagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Rheindahlener Straße und Adolf-Kempken-Weg. An dem Unfall waren insgesamt zwei PKW beteiligt. Die PKW waren jeweils nur mit einer Person besetzt.

Alle beteiligten Fahrzeuginsassen konnten ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen. Eine technische Rettung war nicht erforderlich. Der Rettungsdienst sichtete alle beteiligten Personen an der Einsatzstelle. Nach notfallmedizinischer Erstversorgung im Rettungswagen wurde eine Person zur weiteren medizinischen Abklärung in ein Krankenhaus transportiert.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr klemmten an den beteiligten Fahrzeugen die Batterien ab. Weiterhin wurden diverse auslaufende Betriebsmittel abgestreut und aufgenommen.

Im Anschluss an die Arbeiten der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, welche die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen hat.

Im Einsatz waren der Hilfeleistungszug der Feuerwache II (Holt), ein Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), die Einheit Wickrath der Freiwilligen Feuerwehr, Rettungswagen und Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Advertisement

Einsatzleiter: Brandamtsrat Daniel Kleinen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement