Connect with us

Blaulicht

POL-F: 211125 – 1416 Frankfurt-Bockenheim: Festnahme nach Geschäftseinbruch

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Frankfurt (ots) –

(fue) Eine Streife konnte am Donnerstag, den 25. November 2021, gegen 04.00 Uhr, einen Mann dabei beobachten, wie dieser in der Voltastraße in ein Ladengeschäft einstieg, nachdem er zuvor die Tür aufgehebelt hatte.

Beim Verlassen des Geschäftes wurde er festgenommen. Er hatte rund 500 EUR Bargeld Diebesgut sowie diverses Werkzeug dabei. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 46-jährigen Mann, ohne festen Wohnsitz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement