Connect with us

Blaulicht

POL-WAF: Telgte. Von der Straße abgedrängt und weitergefahren

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Warendorf (ots) –

Ein unbekannter Autofahrer hat am Montag (08.11.2021, 17.30 Uhr) einen 19-Jährigen in seinem Pkw von der B 64 in Telgte abgedrängt.

Der Warendorfer war auf der B 64 von Telgte kommend Richtung Warendorf unterwegs, als ihm in einer Kurve ein Pkw entgegen kam. Der andere Autofahrer überholte ein weiteres Fahrzeug und fuhr dadurch auf die Fahrbahn des entgegenkommenden 19-Jährigen. Dieser konnte den Zusammenstoß durch ein Ausweichmanöver verhindern, prallte dadurch aber in die Leitplanke. Der beteiligte Autofahrer fuhr weiter, ohne sich zu kümmern.

Hinweise zu dem Beteiligten bitte an die Polizei Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Advertisement

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement