Connect with us

Blaulicht

POL-WAF: Sassenberg. Mehrere Einbrüche in Wohnhäuser – ein mutmaßlicher Täter vorläufig festgenommen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Warendorf (ots) –

Drei Mal ist am Donnerstag (25.11.2021) in Sassenberg eingebrochen worden.

Die ersten beiden Einbrüche waren zwischen 17 Uhr und 19.30 Uhr in einem Wohnhaus am Schnepfenweg. Täter haben sich über den Garten der Terrassentüre genähert, diese eingeschlagen und sind so ins Haus gelangt. Hier haben sie zunächst die Wohnung im Erdgeschoss durchsucht und Bargeld gestohlen. Anschließend stahlen sie Beute aus einer zweiten Wohnung im selben Haus und flüchteten danach in unbekannte Richtung.

Gegen 17.50 Uhr ging bei der Polizei der Notruf eines Einbruchs in ein Einfamilienhaus am Tannenweg ein. Der Bewohner befand sich im Haus, während die Täter ein Fenster einschlugen. Nachdem der Mann die Unbekannten energisch angesprochen hatte, flüchteten sie über den Garten Richtung Vennstraße.

Während der sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen, konnten Beamte die beschriebenen drei Männer in der Nähe feststellen. Als sie die Unbekannten ansprachen, flüchteten diese in verschiedene Richtungen. Nach kurzer Verfolgung, haben die Polizisten einen Mann festsetzen können. Bei dem vorläufig festgenommenen mutmaßlichen Täter, handelt es sich um einen 31-Jährigen.

Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Nähe kann aktuell davon ausgegangen werden, dass die beiden Taten in Verbindung stehen.

Advertisement

Wir bitten weitere Zeugen, die die Täter gesehen haben, Hinweise geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder
per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement