Connect with us

Blaulicht

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 26.11.2021:

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Peine (ots) –

LKW fährt auf der Felge

Am 23.11. gegen 14:00 Uhr teilten aufmerksame Verkehrsteilnehmer der Polizei in Peine einen beschädigten LKW mit.
Das Fahrzeug sei aufgrund eines kaputten Reifens auf der Felge unterwegs, was teilweise zu Funkenflug führen würde. Die Meldenden befürchteten, dass der LKW-Fahrer den Schaden vielleicht gar nicht bemerkt habe.
Kurz hinter der Stahlwerkbrücke in Peine konnte der 49-jährige LKW-Fahrer dann von einer Streife angetroffen werden. Es zeigte sich, dass er den Schaden sehr wohl bemerkt hatte. Allerdings wollte er nicht direkt auf der Stahlwerkbrücke stehen bleiben, um einen „unnötigen“ Stau zu vermeiden. Der umsichtige Kraftfahrer hatte sich daher eine günstigere Gelegenheit zum Reifenwechsel gesucht.

Verletzte Fahrradfahrerin

Am 25.11. wurde eine 60-jährige Fahrradfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem auto leicht verletzt.
Die Frau fuhr gegen 15:30 Uhr entlang der Straße „An der Ziegelei“ in Vöhrum, als ein 55-jähriger VW Fahrer sie übersah und ihr die Vorfahrt nahm.
Neben den Verletzungen an Arm und Bein entstand durch den Sturz Sachschaden am Fahrrad.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Malte Jansen, POK
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05171 / 99 9-107
malte.jansen@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen