Connect with us

Blaulicht

POL-PDLD: A65 bei LD-SÜD – Aufgefahren

A65 bei LD-SÜD (ots) –

Zu einem Auffahrunfall kam es gestern Morgen (25.11.2021, 07.30 Uhr) auf dem Beschleunigungsstreifen der A 65 bei Landau Süd. Ein 24 Jahre alter Kombifahrer übersah beim Auffahren auf die A65 den Bremsvorgang einer vorausfahrenden 34-Jährigen, die wegen dem bevorrechtigten Verkehr ihr BMW abbremsen musste. Dabei kam es zur Kollision, wobei die Fahrerin ein HWS erlitt und sich in ärztliche Hilfe begeben musste. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden im Gesamtwert von 6000 Euro. Wegen der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement