Connect with us

Blaulicht

POL-HAM: VW bei Auto-Rennen beschlagnahmt – Polizei sucht flüchtigen BMW

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hamm-Mitte / Hamm-Heessen (ots) –

Ein Motorrad-Polizist beobachtete am Mittwoch, 24. November, gegen 23.10 Uhr, ein illegales Auto-Rennen auf der Münsterstraße. Während einer Verkehrskontrolle in der Zufahrt zum Jupp-Eickhoff-Weg fuhren zwei Fahrzeuge insgesamt drei Mal stark beschleunigt über die Münsterstraße. Ein VW wurde sichergestellt, der 28-jährige Fahrer musste seinen Führerschein abgeben.

Der Motorrad-Polizist wartete in der Einfahrt zum Jupp-Eickhoff-Weg auf das Ergebnis eines Drogen-Vortests einer Verkehrskontrolle, als das erste Mal zwei Fahrzeuge (ein BMW und ein VW) stark beschleunigt an ihm vorbeifuhren. Anscheinend bemerkten die beiden Akteure das Polizei-Krad nicht: Nur wenige Minuten später wiederholten die beiden ihre Fahrt in die Gegenrichtung ein zweites und kurz darauf auch noch ein drittes Mal. Jeweils vor Erreichen des Blitzers verzögerten sie die Fahrzeuge stark, um danach erneut auf einer Höhe voll zu beschleunigen.

Die Verkehrskontrolle beendet, konnte der Motorrad-Polizist mit Blaulicht und Martinshorn den beiden Fahrzeugen nacheilen. Der 28-jährige Fahrer des VW Polos wurde in Höhe der Kreuzung Großer Sandweg / Hüttenweg aus dem Verkehr gezogen. Der zweite Wagen, ein BMW-Kombi befand sich nicht mehr im Sichtbereich.

Dem 28-jährigen Fahrer des VW-Polos wurde vor Ort der Führerschein abgenommen. Sein Fahrzeug sowie das Handy wurden beschlagnahmt.

Die Polizei sucht nun nach dem zweiten Teilnehmer des illegalen Rennens. Der graue BMW 5er-Kombi bog an der Kreuzung Münsterstraße / Heessener Straße in unbekannte Richtung ab.

Advertisement

Zeugen, die das Rennen beobachtet haben oder Angaben zu dem gesuchten BMW machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de zu melden.(mg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement