Connect with us

Blaulicht

POL-DN: Auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Merzenich (ots) –

Am Donnerstagabend verlor eine 26-Jährige auf der L327 die Kontrolle über ihren Pkw und landete im Graben.

Gegen 20:10 Uhr befuhr die junge Frau mit ihrem Fahrzeug die L327, aus Richtung Eschweiler über Feld kommend, in Fahrtrichtung Golzheim.
Am Ende einer Linkskurve geriet ihr Auto auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und landete im angrenzenden Straßengraben.
Durch den Unfall wurde die junge Frau leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, am Pkw entstand ein Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Advertisement

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen