Connect with us

Blaulicht

POL-DN: Einbruch in Wohnhaus

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Niederzier (ots) –

Die kurze Abwesenheit der Bewohner nutzten bislang Unbekannte, um in der Mittagszeit in einen Bungalow einzubrechen.

Am Donnerstag, in der Zeit von 13:45 Uhr bis 14:45 Uhr, drangen die Diebe in das Haus im Ortsteil Oberzier in der Martinusstraße ein. Es wurden Bargeld und Elektrogeräte entwendet.
Zeugen beobachteten im Tatzeitraum eine Person, die wie folgt beschrieben werden kann:

– Männlich
– Ca. 170 cm groß
– Schlanke Statur
– Zwischen 30 und 35 Jahre alt
– Schwarze Kappe
– Schwarze Jacke
– Schwarze Hose
– Schwarze Mundschutz
– Braunes Haar
– Große Augen

Zum Zeitpunkt der Beobachtung telefonierte der Unbekannte mit einem Handy.
Zudem könnte ein weißer Kastenwagen im Tatzusammenhang stehen, der mit einer weiblichen Person besetzt, in Tatortnähe gesehen wurde.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei unter 02421 949-6425 zu melden.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement