Connect with us

Blaulicht

POL-LB: Bondorf: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ludwigsburg (ots) –

Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der Landesstraße 1184 zu. Der 24 Jahre alte Fahrer einer Suzuki war von Nebringen kommend in Richtung Bondorf unterwegs und überholte dabei mehrere Fahrzeuge. Kurz nach 16:00 Uhr erkannte er offensichtlich zu spät, dass ein vor ihm fahrender 45 Jahre alter Skoda-Fahrer nach links in einen Parkplatz abbiegen wollte und deshalb seine Geschwindigkeit verringerte. Trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte der 24-Jährige eine Kollision nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall zog sich der Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst, der mit einem Notarzt und einem Rettungswagen im Einsatz war, erstversorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Stuttgart ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Landesstraße 1184 war bis 19:30 Uhr voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Advertisement
Advertisement

Schlagwörter

Advertisement