Connect with us

Blaulicht

FW-EN: Rauchmelder verhindert Wohnungsbrand

Symbolbild Feuerwehr (Quelle: Pixabay)

Gevelsberg (ots) –

Am Montagabend wurden die Einsatzkräfte der Gevelsberger Feuerwehr von der Hauptwache zu einem alarmierenden Rauchmelder gerufen. Anwohner eines Mehrfamilienhauses riefen die Feuerwehr da ein Melder in einer Wohnung ausgelöst hatte. Vor Ort konnte der Ursache dann schnell nachgegangen werden. Es handelte sich um einen schwelenden Papierkorb in einer verschlossenen Wohnung. Der betreffende Papierkorb wurde abgelöscht und die Feuerwehr lüftete im Anschluß die verrauchte Wohnung. Abschließend muss erwähnt werden das hier das bestimmungsgemäße Auslösen des Rauchmelders einen Wohnungsbrand verhindert hat.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Jörg Aust
Telefon: 02332 3600
E-Mail: joerg.aust@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Advertisement
Advertisement

Schlagwörter

Advertisement