Connect with us

Blaulicht

POL-LB: Gäufelden: Unfall mit 15.000 Euro Sachschaden

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ludwigsburg (ots) –

Mit einem Baum kollidierte ein 25 Jahre alter Mercedes-Fahrer am Montagmorgen, als er auf Kreisstraße 1031 von Gäufelden-Nebringen in Richtung -Tailfingen unterwegs war. Vermutlich musste der junge Mann gegen 06.40 Uhr einem Wildtier ausweichen, dass die Straße queren wollte. Er verlor in der Folge die Kontrolle über den Wagen, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Baum. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Advertisement