Connect with us

Blaulicht

POL-WES: Dinslaken – Zusammenstoß zwischen Pkw und Regionalbahn mit einer tödlich verletzten Person

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Dinslaken (ots) –

Am Freitag den 26.11.2021, um 17:16 Uhr, kam es in Dinslaken auf dem Bahnübergang Jägerstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Regionalbahn.
Ein 73-jähriger Mann aus Duisburg befuhr mit seinem Pkw die Jägerstraße in Richtung Sterkrader Straße. Im Bereich des Bahnübergangs der Strecke Arnhem-Oberhausen kam der Pkw aus bislang ungeklärter Ursache zum Stehen. Bei geschlossenen Schranken näherte sich eine Regionalbahn, welche vom Bahnhof Dinslaken in Richtung Oberhausen unterwegs und mit etwa 200 Personen besetzt war. Der Pkw wurde trotz sofort durchgeführter Notbremsung erfasst und mehrere hundert Meter mitgeschliffen.
Bei dem Zusammenstoß wurde der 73-Jährige tödlich verletzt. Der Lokführer und ein Fahrgast erlitten einen Schock und wurden medizinisch betreut.
Die Bahnstrecke musste für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung gesperrt werden. Die im Zug befindlichen Fahrgäste wurden mittels bereitgestellter Busse zum Bahnhof Oberhausen verbracht.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement