Connect with us

Blaulicht

POL-EN: Gevelsberg- Graffiti Sprayer angetroffen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Gevelsberg (ots) –

Ein Passant beobachtete am Dienstagmorgen, gegen 03:00 Uhr, wie eine dunkel gekleidete Person, bekleidet mit einer schwarzen Mütze und einer schwarzen Tasche, an einer Mauer in der Bremmenstraße Graffiti sprühte. Anschließend entfernte sich die Person zu Fuß in Richtung Pendlerparkplatz an der Eichholzstraße. Der Zeuge verständigte die Polizei, die den Verdächtigen auf der Wittener Straße antreffen konnte. An der Kleidung und den Händen des 28-jährigen Gevelsbergers konnten passende Farbspuren festgestellt werden. In seiner mitgeführten Tasche konnten diverse Sprühdosen in unterschiedlichen Farben aufgefunden werden. In seinem Rucksack fanden die Beamten außerdem Lackstifte sowie einen Crusher mit Cannabis.
Die aufgefundenen Gegenstände wurden als Beweismittel sichergestellt. Gegen den Gevelsberger wird nun wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Der Mann wurde nach Abschluss der Maßnahmen entlassen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Advertisement