Connect with us

Blaulicht

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Cloppenburg/Vechta (ots) –

Löningen – Diebstahl einer Geldbörse

Am Freitag, 05. November 2021, zwischen 11.30 Uhr und 12.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter in einem Verbrauchermarkt in der Angelbecker Straße die Geldbörse samt Inhalt einer 66-Jährigen aus Löningen.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen unter Tel.: (05432) 803840 entgegen.

Löningen – Einbruch in Wohnhaus

Am Montag, 08. November 2021, zwischen 17.30 Uhr und 19.10 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Zwei-Parteien-Wohnhaus in der Alten Heerstraße ein und durchwühlten die gesamte Wohnung einer 48-Jährigen Bewohnerin. Zu etwaigem Diebesgut sowie zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen derzeit keine Informationen vor.

Ebenfalls am 08. November 2021, gegen 18.00 Uhr, versuchten zwei männliche Täter gewaltsam die Terrassentür eines Wohnhauses in der Ortschaft Benstrup, Hillenland, zu öffnen. Als sie von Passanten überrascht wurden, flüchteten sie über ein angrenzendes Neubaugrundstück in unbekannte Richtung.
Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden:

Advertisement

– Täter 1: kräftige Statur, schwarz gekleidet,
– Täter 2: kräftige Statur, schwarze Hose, türkisblauer Pulli

Die entstandene Schadenshöhe beträgt 1000 Euro.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen unter Tel.: (05432) 803840 entgegen.

Löningen – Verkehrsunfall

Am Montag, 08. November 2021, kam es um 08.25 Uhr in der Bahnhofsallee zu einem Verkehrsunfall:
Eine 66-Jährige aus Menslage befuhr mit ihrem PKW den Linksabbiegestreifen der Bahnhofsallee vom dortigen Verbrauchermarkt kommend und beabsichtigte dann, den Fahrstreifen nach rechts auf die Lagestraße zu wechseln.
Zeitgleich befuhr ein 70-Jähriger aus Löningen mit seinem PKW ebenfalls die Bahnhofsallee aus gleicher Richtung kommend in Fahrtrichtung Lagestraße.
Beim Vorbeifahren an der 66-Jährigen kam es zum Zusammenstoß.
Die entstandene Gesamtschadenshöhe beträgt 1000 Euro.

Lindern – Sachbeschädigung an PKW

Am Freitag, 05. November 2021, um 23.00 Uhr, schleuderte ein bislang unbekannter Täter in der Schulstraße eine Bierflasche mit voller Wucht auf den silbernen PKW VW Golf 6 eines 56-Jährigen aus Haselünne.
Hierdurch entstand Sachschaden im oberen Bereich der Heckklappe in Höhe von 750 Euro.
Das Auto stand zum Tatzeitpunkt auf einer Grundstücksauffahrt.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lindern unter Tel.: (05957) 967790 entgegen.

Cloppenburg – Diebstahl einer Geldbörse

Advertisement

Am Freitag, 05. November 2021, zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter in einem Bekleidungsgeschäft in der Lange Straße die Geldbörse samt Inhalt einer 64-Jährigen aus Cloppenburg aus deren Handtasche.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter Tel.: (04471) 18600 entgegen.

Cloppenburg – Diebstahl eines Pedelecs

Am Mittwoch, 03. November 2021, zwischen 18.00 Uhr und 21.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter im Jammertal das turquoise-farbene Pedelec KALKHOFF Tasman Classik i8R einer 51-Jährigen aus Cloppenburg. Das Pedelec hat eine Reifengröße von 28 Zoll und verfügt über eine 8-Gang-Nabenschaltung.
Schutzbleche und Felgen sind schwarz, Sattel und Lenkergriffe braun. Auf dem Gepäckträger hinten befindet sich ein Fahrradkorb aus Ratten.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter Tel.: (04471) 18600 entgegen.

Cloppenburg – Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

Zwischen Freitag, 05. November 2021, 00.00 Uhr, und Montag, 08. November 2021, 08.45 Uhr, beschmierten bislang unbekannte Täter eine Hausfassade in der Bahnhofstraße mit lilafarbener sowie silbergrauer und goldener Farbe.
Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.

In der Zeit zwischen dem 05. November 2021, 17.00 Uhr, und Montag, 08. November 2021, 08.00 Uhr, beschmierten bislang unbekannte Täter die Wände der BBS Am Lankumer Feldweg mit schwarzer Farbe.
Die entstandene Schadenshöhe beträgt 1000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter Tel.: (04471) 18600 entgegen.

Advertisement

Cloppenburg – Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Montag, 08. November 2021, wurde um 19.35 Uhr in der Hagenstraße ein 34-jähriger Fahrzeugführer aus Garrel kontrolliert.
Im Zuge dieser Kontrolle stellte sich heraus, dass der 34-Jährige unter Alkoholeinfluss stand.
Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,64 Promille.
Dem 34-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Cloppenburg – Verkehrsunfallflucht

Am Montag, 08. November 2021, kam es gegen 12.25 Uhr auf dem Garreler Weg zu einer Verkehrsunfallflucht:
Ein stark alkoholisierter 37-Jähriger aus Cloppenburg befuhr mit seinem PKW den Garreler Weg in Richtung Cloppenburg.
Beim Abbiegen auf das Grundstück des Reha-Zentrums prallte er vorne links gegen einen Findling.
Hierdurch entstand kein Fremdschaden.
Der 37-Jährige flüchtete zunächst von der Unfallstelle.
Er konnte im Rahmen der Fahndung festgestellt werden.
Seine Atemalkoholkonzentration wies einen Wert von 2,39 Promille auf. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Cloppenburg – Verkehrsunfallflucht

Am Montag, 08. November 2021, zwischen 08.20 Uhr und 12.20 Uhr, kam es auf der Cappelner Straße zu einer Verkehrsunfallflucht:
Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte auf unbekannte Weise das Fahrzeug Ford Kuga, rot, eines 54-Jährigen aus Cloppenburg.
Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter Tel.: (04471) 18600 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Simone Buse, KOK’in
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop

penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell