Connect with us

Blaulicht

POL-WOB: Telefonbetrüger scheitern an cleverer Rentnerin

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Wolfsburg (ots) –

Lehre

08.11.2021, 13.40 Uhr

Clever reagierte eine 67 Jahre alte Bewohnerin aus der Gemeinde Lehre, als sie am Montagmittag den Anruf eines angeblichen Inkassounternehmens erhielt.

Eine weibliche Stimme meldete sich gegen 13.40 Uhr bei der 67-Jährigen, gab sich als Mitarbeiterin eines Inkassounternehmens aus und forderte eine vierstellige Geldsumme von der älteren Dame. Diese wäre fällig geworden, da die 67-Jährige angeblich an verschiedenen Gewinnspielen teilgenommen hätte.

Die Angerufene durchschaute die Masche und beendete mit der Bemerkung „wenn sie Forderungen an mich haben, dann schicken sie mir diese schriftlich …“ das Telefonat.

Advertisement

Anschließend schaute sie im Internet nach und fand heraus, dass es sich bei der Rufnummer des Anrufers um eine sogenannten Abzockernummer handelt.

Die Angerufenen informierte umgehend die Polizei, die das Verhalten der Dame ausdrücklich lobt: „Sie hat sich nicht in die Irre führen lassen und konsequent gehandelt!“

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Advertisement