Connect with us

Blaulicht

POL-DA: Viernheim: Erwachsener greift 8-Jährigen an / Polizei sucht dringend Zeugen des Vorfalls

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Viernheim (ots) –

Für den Fortgang der Ermittlungen wegen Körperverletzung an einem 8-jährigen Jungen sucht die Polizei in Viernheim dringend Zeugen. Der 8-Jährige soll nach ersten Erkenntnissen bereits am 1. November von einem erwachsenen Mann geschlagen worden sein. Dabei zog sich der Junge Verletzungen im Gesicht zu.

Der Vorfall habe sich um die Mittagszeit, gegen 12.30 Uhr in der Ludwigstraße/ Ecke Lorscher Straße abgespielt. Der Junge war mit seinem Bruder und einem Freund auf dem Nachhauseweg von der Schule. Während die Jungen miteinander gealbert hätten, sei ein älterer Mann auf die Kinder zugegangen und habe unvermittelt dem 8-Jährigen ins Gesicht und in den Bauch geschlagen.

Nach Aussagen der Kinder war der Mann in Begleitung einer Frau gewesen. Der Gesuchte habe eine schwarze Jacke und eine dunkle Hose getragen. Der Brillenträger habe graues Haar. Seine grauhaarige Begleitung soll ähnlich gekleidet gewesen sein, wie der Mann.

Wer Hinweise zu dem Vorfall am 1. November in der Ludwigstraße geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Viernheim. Telefon: 06204 / 9377-0.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151 / 969 – 13001
Mobil: 0152 / 218 83783

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement