Connect with us

Blaulicht

POL-HF: Tatverdächtiger festgenommen- Nachtragsmeldung zu – Vielzahl von Fahrzeugen beschädigt – vom 08.11.2021

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Herford (ots) –

(sls) Wie bereits berichtet wurden am Sonntagabend (7.11.) in Herford an der Werrestraße mehrere Fahrzeuge beschädigt. Ein bis dahin unbekannter Täter brach mehrere Heckscheibenwischer und Außenspiegel ab. Zu dem zerkratzte er verschiedene Pkw und beschädigte Front- oder Heckscheiben. Anhand von Videoaufzeichnungen, Zeugenaussagen und polizeilichen Überprüfungen konnte ein 51-Jähriger aus Herford als Tatverdächtiger ermittelt werden. Der Beschuldigte ist mehrfach polizeilich bekannt und bereits für gleichgelagerte Taten verurteilt worden. Der Herforder, der zurzeit ohne festen Wohnsitz ist, wurde vorläufig festgenommen. Die weiteren Ermittlungen haben bereits ergeben, dass auch Sachbeschädigungen im Bereich des Bahnhofes und der Sophienstraße durch den Festgenommenen begangen wurden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Advertisement