Connect with us

Blaulicht

POL-HF: Radfahrer stürzt bei Unfall- Zusammenstoß mit Mazda

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bünde (ots) –

(sls) In Bünde kam es am Montagabend (8.11.) zu einem Verkehrsunfall auf der Herforder Straße im Bereich des Kreisels Marktstraße, bei dem ein junger Radfahrer verletzt wurde. Der 17-jährige Mountainbike-Fahrer aus Bünde befuhr zum Unfallzeitpunkt gegen 17.15 Uhr die Marktstraße aus Richtung Zentrum kommend in Richtung Kreisverkehr. Er beabsichtigte über den Fußgängerüberweg die Herforder Straße zu überqueren. Zum selben Zeitpunkt befand sich eine 35-jährige Mazda-Fahrerin auf der Herforder Straße und in Richtung Bünde Zentrum. Kurz vor dem Kreisverkehr kam es dann zu einer Kollision zwischen dem von rechts kommenden Radfahrer und dem Fahrzeug der Bünderin. Der 17-Jährige wurde zu Boden geschleudert und verletzte sich dabei leicht an den Armen und Beinen. Für die Untersuchung der Verletzungen wurde er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Erziehungsberechtigte erhielt Kenntnis über den Unfall. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden von ca. 2.000 Euro

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Advertisement
Advertisement

Schlagwörter

Advertisement