Connect with us

Blaulicht

POL-MK: Versuchter Kellereinbruch/Sachbeschädigungen an PKW

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Iserlohn (ots) –

Zwischen dem 04.11 und 08.11 versuchten bislang unbekannte Täter eine Kellertür eines Mehrfamilienhauses in der Pütterstraße aufzuhebeln. Sie scheiterten an der Tür. (schl)

In der Straße „Auf der Alm“ wurden zwischen Samstagabend und Montagmorgen insgesamt drei geparkte PKW durch Unbekannte zerkratzt. An allen drei Fahrzeugen war ein langer, längs verlaufender Kratzer im Lack zu erkennen. Dieser stammte jeweilig offenkundig von einem spitzen Gegenstand. (schl)

Ein weiteres Fahrzeug, ein Ford Transit, wurde am Wochenende ebenfalls beschädigt. Der Nutzer hatte ihn am Freitagabend an der Friedrichstraße geparkt. Am Montagmorgen stellte er eine beschädigte Scheibe fest. Hinweise zu den Taten nimmt die Polizeiwache Iserlohn unter 02371-9199-0 entgegen. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Advertisement

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell