Connect with us

Blaulicht

LPI-NDH: Fahrrad „vergessen“

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Niedersachswerfen (ots) –

Am Samstag, gegen 18:30 Uhr, fiel einer Mitarbeiterin in einem Einkaufsmarkt in Niedersachswerfen, Im Steinfeld, eine männliche Person auf, wie diese zunächst den Markt betrat und kurze Zeit später mit augenscheinlich 2 gut gefüllten Rucksäcken den Markt über einen gesperrten Kassenbereich wieder verlassen wollte. Als der Mann darauf angesprochen wurde, ergriff er die Flucht und rannte aus dem Markt in Richtung Nordhausen. Dabei ließ er sein Fahrrad zurück, mit welchem er zuvor zum Markt fuhr.

Der etwa 1,70m große, schlanke Täter ,bekleidet mit einer blauen Latzhose und einem schwarzen Basecap, konnte durch die Polizeibeamten nicht mehr festgestellt werden.
Das Fahrrad wurde sichergestellt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Advertisement

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen