Connect with us

Blaulicht

POL-DEL: Polizei Delmenhorst: Verkehrsunfall im Stadtgebiet Delmenhorst – zwei Personen leicht verletzt bei Auffahrunfall in der Stedinger Landstraße

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Delmenhorst (ots) –

Am Montag, 15. August 2022, gegen 14:52 Uhr, ereignete sich auf der Stedinger Landstraße in Delmenhorst ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.
Ein 40-jähriger Rollerfahrer, ein 35-jähriger Fahrer eines PKW Toyota und ein 20-jähriger Fahrer eines PKW BMW befuhren hintereinander die Stedinger Landstraße stadteinwärts. In Höhe der Einmündung zum Altenescher Weg befindet sich eine Bedarfsampel die Rotlicht zeigte. Der Rollerfahrer und der Fahrer des Toyota hielten vor der Ampel an. Der 20-jährige Fahrer des BMW bemerkte das Anhalten zu spät und fuhr auf den vor ihm stehenden Toyota auf. Durch den Aufprall wurde der Toyota noch auf den vor ihm stehenden Roller geschoben.
Durch den Aufprall wurde der 20-jähriger Fahrer des BMW sowie der 35-jährige Fahrer des Toyota leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.
Der Rollerfahrer blieb unverletzt, lediglich sein Roller wurde leicht beschädigt.
Die beiden PKW wurden durch den Unfall so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.
Zwischenzeitlich musste zudem die Feuerwehr Delmenhorst sich um auslaufende Betriebsstoffe der beiden verunfallten PKW kümmern.
Für die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten musste die Stedinger Landstraße für ca. eine Stunde in Höhe der Unfallstelle halbseitig gesperrt werden. Hierbei kam es zu überschaubaren Verkehrsbeeinträchtigungen.
Der Gesamtschaden wird durch die Polizei auf ca. 15.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement