Connect with us

Blaulicht

POL-WE: Mit Promille in die Leitplanke in Altenstadt + Radfahrerin stürzt – Autofahrer flüchtet in Butzbach + u.a.

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Friedberg (ots) –

Pressemeldungen der Polizei Wetterau vom 09.11.2021

Radfahrerin stürzt – Autofahrer flüchtet
Butzbach: Zum Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Auto kam es am Freitag (5.11.) zwischen 11.30 Uhr und 12 Uhr.
Eine Radfahrerin fuhr die Bismarckstraße vom Bahnhof in Richtung B3. An der Kreuzung Färbgasse bog ein PKW nach links in die Bismarckstraße ein.
Dabei drängte der PKW offenbar die 60-Jährige auf dem Fahrrad nach rechts ab, so dass sie gegen den Bordstein stieß.
Die Radlerin kam zu Fall und verletzte sich beim Sturz.
Der Fahrer des PKW hielt zunächst an, sprach mit der Gestürzten und verließ die Unfallstelle schließlich unerlaubt, ohne sich weiter um die Verletzte zu kümmern.
Die Polizei Butzbach sucht Zeugen des Unfalls und bittet um Hinweise auf Fahrer und Fahrzeug unter Tel.: 06033/7043-4010.

+

E-Roller gestohlen

Bad Nauheim: Während der Besitzer eines E-Scooters im Unterricht einer Schule „Am Solgraben“ saß und lernte, entwendete ein bislang unbekannter Dieb sein Fahrzeug.
Am Montag (8.11.) trug sich die Tat zwischen 8 Uhr und 13.10 Uhr zu.
Der Elektroroller der Marke Segway war gegen Wegnahme mit einem Kabelschloss an einem Fahrradständer gesichert. Die Langfinger brachen offenbar das Schloss auf und nahmen den Roller im Wert von ca. 300 Euro mit.
Hinweise auf Tat, Täter und den Verbleib des Rollers nimmt die Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 entgegen.

Advertisement

+

Graffiti an Schulgebäude

Friedberg: Farbschmierereien hinterließen Unbekannte an einer Schule im Brüder-Grimm-Weg in Dorheim. An den Gebäuden brachten sie im Laufe des Wochenendes Zahlen, Buchstaben und Zeichen an. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.
Die Ermittler bitten um Hinweise von Zeugen unter der Tel.: 06031/601-0

+

Mit Promille in die Leitplanke

Altenstadt: Auf seinem Weg von Lindheim in Richtung Altenstadt kam ein 38-Jähriger Autofahrer am Montag (8.11.) kurz nach 23 Uhr von der Fahrbahn ab.
In einer leichten Linkskurve, kurz vor der Auffahrt zur A45, verlor der Mann die Kontrolle über seinen grauen Skoda, als er in die Bankette geriet. Mehr als 100 Meter schleifte der PKW an der Leitplanke entlang bevor er auf der Fahrbahn schließlich zum Stehen kam.
Der alkoholisierte Fahrer blieb unverletzt. Er musste die Polizisten zur Wache begleiten und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,68 Promille.
Das Fahrzeug trug von der Kollision Schäden an Stoßstange, Reifen und Vorderachse und Kratzer auf der Beifahrerseite davon.
Auch die, über mehrere Felder beschädigte Leitplanke schlägt beim Gesamtschaden von ca. 8000 Euro zu Buche.
Ein Abschleppwagen musste das Unfallauto von der Unfallstelle holen.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/9648-0 in Verbindung zu setzen.

Corina Weisbrod

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Advertisement