Connect with us

Blaulicht

LPI-SHL: Alkohol am Steuer

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Immelborn (ots) –

Beamte der Polizei Bad Salzungen kontrollierten Montagnachmittag einen VW-Fahrer in Immelborn. Der freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 0,60 Promille. Der Mann musste die Polizisten auf die Dienststelle begleiten und durfte auch anschließend seinen Wagen nicht mehr führen. Ein Fahrverbot, Punkte in Flensburg und ein beträchtliches Bußgeld sind die Folgen dieses Verstoßes.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Advertisement