Connect with us

Blaulicht

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Delmenhorst (ots) –

Am Montag, 8. November 2021, wurde eine Person bei einem Verkehrsunfall auf der Düsternortstraße in Delmenhorst leicht verletzt.

Gegen 12:50 Uhr befuhr eine 10-jährige Fahrradfahrerin aus Delmenhorst die Südstraße in Richtung Düsternortstraße. An dieser angekommen, missachtete sie das Rotlicht der Ampelanlage und kreuzte die Düsternortstraße. Eine 44-jährige Pkw-Fahrerin aus Delmenhorst, welche die Düsternortstraße Richtung stadtauswärts befuhr, konnte einen Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern.

Die 10-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Rettungskräfte brachten das Mädchen vorsorglich in ein Krankenhaus.

An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement