Connect with us

Blaulicht

POL-RBK: Bergisch Gladbach / Overath – Zwei Diebstähle von Kleinkrafträdern

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bergisch Gladbach / Overath (ots) –

Am gestrigen Montag (08.11.) gegen 09:00 Uhr erstattete eine 45-Jährige aus Bergisch Gladbach Anzeige wegen Diebstahls des Kleinkraftrades ihres Sohnes, welches am Donnerstag (04.11.) gegen 14:30 Uhr auf dem Grundstück einer Wohnanschrift in der Straße Hufer Weg im Stadtteil Katterbach verschlossen abgestellt wurde.

Bei dem Kleinkraftrad handelt es sich um eine Aprilia SR 50 R in den Farben rot und schwarz. Zudem verfügt der Roller über das Versicherungskennzeichen 861ACH. Der Gesamtwert wird auf circa 3000 Euro geschätzt.

Am selbigen Tag gegen 15:30 Uhr gab ein 17-Jähriger aus Much ebenfalls den Diebstahl seines Kleinkraftrades mit dem Kennzeichen 382ROA zur Anzeige, welches er am Donnerstag (04.11.) gegen 06:00 Uhr auf dem P+R Parkplatz am Bahnhof Overath abgestellt hatte. Der Gesamtwert beträgt circa 300 Euro.

Die beiden Kleinkrafträder wurden nun zur Sachfahndung ausgeschrieben. Bei möglichen Hinweisen zu diesen Taten wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 02202 205-0 an die Polizei RheinBerg. (ch)

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Höfelmanns
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement