Connect with us

Blaulicht

POL-BOR: Borken – Zeugenaufruf nach Geschäftseinbruch

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Borken (ots) –

Tatzeit: 02.09.2022, 01:50 Uhr; Tatort: Borken, Landwehr
In einen Fachmarkt eingedrungen sind Unbekannte in der Nacht zum Freitag in Borken. Die Täter verschafften sich mit Gewalt Zugang in das Gebäude an der Straße Landwehr: Um hineinzukommen, hatten sie die Eingangstür mit einem Gullideckel eingeworfen. Diesen hatten die Täter offensichtlich zuvor auf dem Parkplatz ausgehoben. Angaben über eine mögliche Beute lagen bei der Aufnahme der Anzeige noch nicht vor. Zu zwei Tatverdächtigen liegen folgende Beschreibungen vor: Einer der beiden war bekleidet mit einer kurzen Adidas-Hose und einem weißen Muskelshirt; er führte eine schwarze Umhängetasche mit sich und trug eine schwarze Maske. Der zweite Tatverdächtige trug ebenfalls eine kurze Hose, ein weißes T-Shirt und eine schwarze Maske. Hinweise erbittet die Kripo in Borken: Tel. (02861) 9000. (to)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement