Connect with us

Blaulicht

POL-HI: Streit in Wohnung eskaliert – 46-Jähriger kommt mit Verletzungen ins Krankenhaus

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hildesheim (ots) –

DIEKHOLZEN – (jpm) Nachdem gestern Nachmittag, 08.11.2021, gegen 16:00 Uhr ein Streit zwischen drei Personen in einer Wohnung in Barienrode eskaliert sein soll, führt die Polizei Hildesheim nun Ermittlungen wegen wechselseitiger Körperverletzung.

Den Ermittlungen zufolge sollen eine 22-jährige Frau und ihr ebenfalls 22-jähriger Freund mit einem 46-jährigen Mann zunächst in einen verbalen Streit geraten sein. Im weiteren Verlauf sei dieser in einer körperlichen Auseinandersetzung gemündet. Der 46-jährige trug dabei Verletzungen davon, die anschließend ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

Die genauen Hintergründe und Umstände des Geschehens sind Gegenstand der laufenden polizeilichen Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Advertisement

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell