Connect with us

Blaulicht

POL-RE: Recklinghausen: Zeugen nach Handtaschenraub gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Recklinghausen (ots) –

Einer 81-jährigen Frau aus Recklinghausen wurde am frühen Montagnachmittag in der Innenstadt die Handtasche geraubt. Die Frau war gegen 14.20 Uhr zu Fuß im Bereich Holzmarkt/Augustinessenstraße unterwegs. Plötzlich wurde sie von hinten angerempelt und der unbekannte Täter riss ihr die Handtasche vom Arm. Anschließend fuhr er mit einem Fahrrad in Richtung Herzogswall davon. Die 81-Jährige blieb unverletzt, stand aber unter Schock. Sie ging nach dem Raub direkt zur Polizeiwache. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: schwarze Haare, braune Augen, normale Statur, Mundschutz (OP-Maske, unter die Nase gezogen). Das Fahrrad wurde als „Hollandrad“ beschrieben. Die Polizei sucht Zeugen, die den Tatverdächtigen am Montagnachmittag in der Innenstadt gesehen haben und näher beschreiben können oder anderweitige Hinweise zu dem Raub geben können. Zeugen können sich unter der Tel. 0800/2361 111 bei der Polizei melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.re

https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement