Connect with us

Blaulicht

POL-EN: Schwelm- Fußgängerin beim Rückwärtsfahren angefahren

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Schwelm (ots) –

Am Montagmittag wurde eine 66-jährige Schwelmerin bei einem Verkehrsunfall auf der Markgrafenstraße leicht verletzt. Ein 27-jähriger Gevelsberger setzte mit seinem Ford Focus auf der Straße zurück und übersah dabei die Fußgängerin, die die Fahrbahn der Markgrafenstraße überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die Schwelmerin stürzte und sich leicht verletzte. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement